NumericalChameleon

Convert 5300+ units precisely on Windows, GNU/Linux and macOS


Wie kann ich Feiertagsdaten mit dem NumericalChameleon für dtcm generieren?

Vorwort

dtcm ist der Desktop Calendar Manager von CDE. CDE ist/war lange Zeit die Standard-Oberfläche für Unix-Betriebssysteme wie Solaris oder HP-UX, bevor es grösstenteils von Gnome abgelöst wurde. Siehe http://www.opengroup.org/cde/

Mit dem NumericalChameleon, das das Projekt xml-holidays implementiert, können Sie Feiertagsdaten für dtcm erzeugen. Siehe http://xml-holidays.sourceforge.net

Schritt für Schritt

Starten Sie das NumericalChameleon und wählen die Kategorie "Feiertage im Jahr". Feiertage einzelner Länder sind im NC mit einer Flagge gekennzeichnet. In folgendem Beispiel sollen nur deutsche Feiertage erzeugt werden. Wählen Sie dazu bei Ziel einen beliebigen deutschen Feiertag aus und klicken auf den Button Liste.

Feiertag auswählen

In dem Dialog "Liste erzeugen" geben Sie nun Anfangswert und Endwert an. Im Beispiel möchte ich Feiertage beginnend vom Jahr 2011 für 100 Jahre bis zum Jahr 2111 erzeugen. Wählen Sie "mehrere Ziele (nur aktuelle Flagge)" aus, damit nur deutsche Feiertage generiert werden. Spezifizieren Sie das Listenformat "dtcm", das dtcm lesen kann.

Liste erzeugen

Drücken Sie dann auf OK und lassen Sie das NC die deutschen Feiertage für die nächsten 100 Jahre generieren im dtcm-Format generieren. Die Ausgabe erfolgt im NC-eigenen Notziblock. Drücken Sie anschliessend auf Sichern. In dem folgenden Dialog können Sie angeben, wohin Sie die Datei speichern möchen und wie der Dateiname lauten soll. Wählen Sie für den Dateityp "Text, ISO8859_1" aus und drücken Sie auf Speichern.

Datei speichern

Um die Daten nun in dtcm zu integrieren, benutzen Sie das Kommando dtcm_insert. Im Beispiel müssen Sie die Umgebungsvariablen USER und CALENDAR entsprechend Ihrer Konfiguration ändern.

  $ /usr/dt/bin/dtcm_insert -a 2011-2111_de.txt -c $USER@$CALENDAR


Download

Highlights

Tutorials

Tutorials

The Team

The founder of this project is Johann N. Löfflmann from Germany. Since 2001 he has been working with talented people all around the world in order to improve the NumericalChameleon, and learning new areas of knowledge. The list of contributors can always be found in the latest download package and in the copyright section.

GPL v3
OSI certified
Get Java Software